Selena Gomez wurde positiv auf Covid-19 getestet, während Britney Spears, ihre vermeintliche Freundin, ihr einen weiteren Schlag versetzte. Am Dienstag (25. Oktober) schlug Britney Selena Gomez für ihre Rede bei den American Music Awards 2016 zu, in der sie Frauen dazu aufrief, ihre Körper mehr online zu verstecken.

Britney Spears kritisiert Selena Gomez kryptisch wegen ihrer AMA-Rede 2016!

Nach 13 Jahren Konservatorium genießt Britney Spears ihre Freiheit. Wir haben alle gesehen, wie Britney einige Nacktfotos auf Instagram gepostet hat, was eine Debatte zwischen ihren Anhängern und Kritikern ausgelöst hat.

Die andere Person, die Britney kritisieren wollte, war keine andere als Selena Gomez, die auch eine enge Freundin von ihr ist.
Die Sängerin, 40, hat am Dienstag ein Foto von sich selbst in einem roten Bikini betitelt: „Liebst du nicht den Mut von Frauen, die stark sind und Lob verdienen und für ihre Überzeugung sprechen, ihren Körper nicht auf Instagram zu zeigen???! !!!!” der Beitrag wurde inzwischen gelöscht. Wir wissen jetzt alle, wen sie meinte.

Britney Spears kritisiert Selena Gomez kryptisch wegen ihrer AMA-Rede 2016.

Britney Spears ging die Kommentare von Selena Gomez bei den American Music Awards 2016 nicht aus dem Kopf, nachdem sie Frauen geraten hatte, ihren Körper auf Instagram stärker zu verstecken. Mit dieser mysteriösen Aussage griff Britney den 30-jährigen Star indirekt für ihre Meinung darüber an, was Frauen tragen sollten.

“Ups … ich habe es schon wieder getan!” Die Schauspielerin kritisierte daraufhin Selenas Video zu „Ice Cream“ von vor zwei Jahren. Selena ist in diesem Video zu sehen, das sie mit einer südkoreanischen Girlgroup gemacht hat SCHWARZ ROSAselbstgemachtes Eis lutschen und verführerisch essen.

Sie behaupten: „Das ist NICHT etwas, was ich tun würde“, aber dieselben Frauen sind diejenigen, die Videos mit einem Budget von 4 Millionen Dollar machen ließen, in denen sie handgemachtes Eis lutschen und lecken, sagte Britney. Britney kam zu dem Schluss, dass Frauen frei entscheiden sollten, wie sie ihren umwerfenden Körper zeigen möchten.

Deshalb möchte ich diese Leute ermutigen: „Seien Sie keine Heuchler, die Ihren Lutscher mit RIESIGEN Budgetambitionen lutschen, das nächste Mal sehe ich jemanden mit einem riesigen Budget, der Lutscher lutscht und dennoch aufrichtige Reden hält, in denen er andere Frauen dafür verantwortlich macht, dass sie ihre Körper entblößen“, sagte sie fortgesetzt.

Britney betonte: „Warum würdest du dich entschieden dagegen „wehren“, dass Mädchen Anerkennung bekommen, GENAU WIE DU, und sie haben nichts???“ abschließend.
Die 30-jährige Selena sprach 2016 vor dem Publikum AMA nach dem Gewinn des Wettbewerbs für den beliebtesten Pop/Rock-Künstler. Sie sagte: „Ich möchte eure Körper nicht auf Instagram sehen.“ „Ich will hineinschauen [your hearts]. Ich bitte nicht mehr um Zustimmung und brauche sie auch nicht.

Britneys Bikini-Foto auf Instagram ist immer noch online, aber die 45-jährige Sängerin änderte die Nachricht und fügte drei Rosen-Emojis hinzu.

Es ist offensichtlich, dass Britney beabsichtigte, Selena für ihre frauenfeindliche Haltung gegenüber Frauen zu kritisieren, während sie sich in dem Video auch sinnlich verhielt.

Nun, Selenas Fans konnten es absolut nicht ertragen, was einer der Gründe ist, warum Birtney die Bildunterschrift entfernt hat.

Fans schlugen Britney sofort dafür, dass sie Selena in den Kommentaren dissed, nachdem sie dieses Bild mit der Bemerkung gepostet hatte, die jetzt gelöscht wurde. „Mädchen“, schrieb eine Person. Was ist los, hör auf zu reden? seiner erneuten Besessenheit von Selena ein Ende setzen. „Lass Selena ALLEIN“, schrieb eine andere Person.

„Selena bietet dir seit Jahren nur Liebe und Unterstützung und bekommt dafür wöchentlich schlechte Posts auf Instagram“, fuhr ein anderer Instagram-Nutzer fort.

Eine andere Person rief aus: „Was ist dein Problem mit Sel?!“ Britney kritisierte die Fehlinterpretation von Selenas Rede durch eine Person, die bemerkte: „Sie haben das, was Selena gesagt hat, völlig falsch verstanden und es auf bizarre Weise persönlich genommen und sich darüber geärgert.“

Britney genießt seit dem Ende ihrer Vormundschaft ihre Freiheit auf etwas umstrittene Weise. Auf Instagram postete die Pop-Sensation weiterhin zahlreiche Nacktfotos.

So postete sie beispielsweise mehrere Bilder von sich, wie sie nackt in ihrem Hotelzimmer in London posiert. Hey, hatte Britney Recht, Selena anzugreifen?

Weiterlesen:-

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *