Laut Quellen hat Kanye West zwar eine beträchtliche Barreserve, aber auch hohe Lebenshaltungskosten. Er könnte bald in finanzielle Schwierigkeiten geraten, wenn er keinen Weg findet, einen Trend zu stoppen, bei dem Unternehmen ihn im Stich lassen und Branchenführer ihn kritisieren.

Ye, 45, hat Berichten zufolge fünf Einkommensquellen; Personen, die mit seinen Finanzen vertraut sind, behaupten jedoch, dass vier von ihnen aufgrund seiner antisemitischen Ausbrüche und Sympathien für weiße Rassisten schwer beschädigt oder geschlossen wurden.

Berichten zufolge hat West in den letzten Jahren mit seinen lukrativen Adidas- und Gap-Sponsorings, seiner Musikbibliothek, dem Verkauf neuer Alben und Konzerten Geld verdient.

Kanye West könnte in ein paar Monaten mit einer Finanzkrise konfrontiert werden

Seine Haupteinnahmequelle, Adidas, kündigte diese Woche an, dass sie ihn nicht mehr bezahlen würden, nachdem sein massiver Yeezy-Schuhvertrag mit ihm gekündigt worden war. Adidas ist die Quelle des größten Teils seines enormen Reichtums. Insider behaupten, dass es schwierig sein wird, diese Entscheidung anzufechten, da Adidas-Funktionäre aufgrund seiner antisemitischen Drohungen und seiner früheren Leistung als Pornostar für sie aggressiv sein können.

Die Quelle behauptet, Gap, das im September einen Zweijahresvertrag mit ihm gekündigt hatte, schulde ihm eine Entschädigung für YEEZYxGAP-Produkte, die er zwischen dem Ablauf des Vertrags und Dienstag verkauft habe, als er sagte, dass er seine Produkte aufgrund des Streits aus den Läden ziehe.

Warum hat er nicht genug Geld, wenn er so ein berühmter Rapper ist?

Am 4. November, wenn es um Auftritte geht, sollte der Rapper die Bühne im SoFi-Stadion in Los Angeles betreten. Für eine Berühmtheit wie West sollten diese Veranstaltungen der einfachste Weg sein, um schnelles Geld zu verdienen. Laut Insidern sind keine weiteren Verpflichtungen in dem Plan, und sie sagen auch, dass der Platz gestrichen wurde. Sie fügen hinzu, dass Veranstaltungsorte ihn angesichts des Skandals wahrscheinlich nicht buchen werden.

West bereitet Berichten zufolge ein neues Album vor, aber der Vertrag über dessen Vertrieb ist noch nicht abgeschlossen. Sein Vertrag mit dem angesehenen Plattenlabel Def Jam lief 2021 aus. Das Album wird wahrscheinlich immer noch ein Lebensretter sein, aber es wird nicht annähernd so viel Geld einbringen wie mit seinen vorherigen Aufnahmen, sagt der Insider. Die Quelle behauptete: „Er ist facettenreich Grammy Gewinner und hat eine so große Fangemeinde, dass seine Platten schnell Platin erreichen“, und kommentierte, dass es schwer vorstellbar sei, dass irgendjemand bereit sei, ein solches Arrangement zu akzeptieren, bei dem der Gewinner alles bekommt.

Entsprechend Planke, die einzige verbleibende Quelle sind Lizenzgebühren, die etwa 5 Millionen US-Dollar pro Jahr einbringen. Das sei ungefähr genug, um seine Kerosinkosten zu decken, sagte die Quelle mit einem Lächeln. Das Musikgeschäft war sich letzten Monat bewusst, dass Wests Team zwar versucht hatte, den Markt für die Veröffentlichung seines rund 135 Millionen US-Dollar schweren Katalogs zu testen, aber wenig Interesse zu bestehen schien.

Das Immobilienportfolio von Kanye ist ziemlich attraktiv

Im Vorjahr zerstörte West ein Anwesen, das er in Malibu, Kalifornien, für 57 Millionen Dollar gekauft hatte. Es wird derzeit fast komplett von Grund auf saniert. Berichten zufolge ist das Projekt aufgrund finanzieller Probleme gefährdet. Obwohl viele von ihnen, wie uns gesagt wird, viele von ihnen mit Hypotheken belastet sind, besitzt er auch eine Schiffsladung anderer Häuser.

In der Vergangenheit hatte West zweifellos mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen. Erinnern Sie sich daran, dass er 2016 offenbarte, dass er 54 Millionen Dollar an persönlichen Schulden schuldete, angeblich aufgrund mehrerer gescheiterter Versuche, eine Modelinie auf den Markt zu bringen, und einer Tendenz zu Mehrausgaben.

Der Insider sagte, dass sich Wests luxuriöser Lebensstil um seinen Vertrag mit Adidas dreht und alles andere nur das Sahnehäubchen ist. Die Entscheidung der Schuhfirma, zu fliehen, kostete ihn laut Forbes etwa drei Viertel seines Nettovermögens und ließ ihn mit einer riesigen finanziellen Lücke zurück, die es zu schließen galt.

Die Tatsache, dass er vielleicht kaum so viel Bargeld für ein paar „Monate“ beiseite gelegt hat, während er mehr als 100 Millionen Dollar auf der Bank hat, ist laut Leuten, die es bestätigt haben, ziemlich beunruhigend. Nach Aussage des Zeugen hängt alles von seinen Finanzflüssen ab und ob er sie wiederbeleben kann.

Muss lesen:

Paul Bettany’s Vision wird eine Spin-off-Serie auf Disney+ bekommen

Sheryl Underwood zeigt 95-Pfund-Gewichtsverlust in „The Talk“

Besorgnis über Kanyes Antisemitismus

Sie wissen bereits, dass der 45-jährige Musiker Konsequenzen für seine antisemitischen Äußerungen und fragwürdigen Handlungen erlitten hat, da viele Marken und Unternehmen, einschließlich Adidas, die Verbindung zu ihm abgebrochen haben. Darüber hinaus ist er derzeit das Ziel einer Klage in Höhe von 250 Millionen US-Dollar, die von George Floyds Familie wegen falscher Behauptungen eingereicht wurde, dass der Verstorbene eher durch Fentanyl als durch Fentanyl getötet wurde Derek Chauvinein ehemaliger Polizist aus Minneapolis.

Letzterer trieb sein Knie für mehr als neun Minuten in seinen Nacken. Jetzt, wo seine Reihe von Kontroversen beigelegt ist, hat Kanye es wieder einmal geschafft. Der Modedesigner Yeezy tat alles, um sich für die Verbreitung der Idee von Georges Tod zu entschuldigen, als er am Freitagabend mit Fotografen sprach. Dann vertiefte er sein Loch, indem er sein aktuelles Verhalten mit einem Knie an meinem Hals gleichsetzte und den Verlust des Adidas-Vertrags und das Erhalten von Kritik mit diesen Dingen verglich. Kanye hat es gesagt, was schrecklich ist.

Danach redete er weiter. Darüber hinaus sprach Kanye erneut sein antisemitisches Verhalten an und behauptete zunächst, dass er sich seines potenziellen Antisemitismus nicht bewusst sei, bis er sein Vokabular studiert habe. Und wieder einmal bestätigte Kanye den ekelhaften antisemitischen Mythos und die Verschwörung, dass Juden die Medien und das Unterhaltungsgeschäft dominieren, und weigerte sich anzuerkennen, wie schädlich seine Äußerungen waren.

Der Künstler Stronger zeigte einen Screenshot einer Tabelle von „roten Medien“, von denen er behauptet, dass sie jüdische Geschäftsleute seien, als er gefragt wurde, ob er seine früheren Aussagen zurückziehe.

Laut Kanye hätte der jüdische Arzt „ihn dann mit Medikamenten behandelt“, aber stattdessen seine psychischen Probleme „fehldiagnostiziert“. Darüber hinaus sprach West von seiner „Erschöpfung“ über die Kontroverse um den MAGA-Hut, die seiner Meinung nach zu einer „Fehldiagnose“ einer Geisteskrankheit geführt habe, und von seiner Weigerung, irgendwelche Pillen zu nehmen, die ihn von „weiteren Pillen“ von Prince oder Michael Jackson abhalten könnten . Außerdem verglich er sich mit Emmett Till, einem jungen Mann, der 1955 im Alter von 14 Jahren brutal gelyncht wurde. Er behauptete, dass er sich manchmal Malcolm X und Martin Luther King Jr. ähnlich fühlte.

Weiterlesen:

Warum konzentriert sich das MCU in Black Panther 2 auf weibliche Charaktere?

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *